Rankweil 1938

Die Gedenkveranstaltung „Rankweil 1938“ am 3. April 2018 hat sehr viele Besucher angelockt und beeindruckt. Das Gespräch von Historiker Werner Bundschuh mit Günter Dietrich vermittelte einen Einblick über die Nazi-Aktivitäten in Rankweil in den Jahren vor und nach 1938.

Sehr berührend die Berichte des 95-jährigen Civilia Camille aus Belgien über seine Zeit als Zwangsarbeiter und von Gerard Mariani über seinen Vater, dem französischen Sergeant Jean Mariani, welcher obwohl Kriegsgefangener in der Valduna, beim Kriegsende Rankweil vor großem Schaden bewahrt hat.

… . …..

 

Medienberichte über die Veranstaltung


Mehr zum Thema Nationalsozialismus in Rankweil