Bruno Kreisky

Zum hundertsten Geburtstag Bruno Kreiskys im Jänner 2011 luden wir Wegbegleiter und Zeitzeugen, wie dem ehemaligen Minister Erwin Lanc,  die Journalistin Elisabeth Horvath, dem Strafrechtler Günter Hagen zu einer Diskussionsveranstaltung ein. Im Vordergrund stand die Frage, in welcher Weise das heutige Österreich von der Ära Kreisky geprägt ist, ob er in seiner Zeit als Kanzler seine Partei, die SPÖ, aber auch ganz Österreich verändert hat?

Resume: Er hat Österreich geprägt wie kein anderer Politiker der Zweiten Republik!

 


Kreisky im Web

Materialien: